Schützensenioren treffen sich zum „Klönschnack“

Alle zwei Jahre im Herbst lädt der Schützenklub Algermissen seine Seniorinnen und Senioren zu einem gemütlichen Treffen im Schützenhaus ein. Bei Kaffee und Kuchen wird sowohl aus der „guten alten Zeit“ erzählt, als auch die aktuellen Themenaus der Algermissener Politik und dem Schützenwesen diskutiert.
In diesem Jahr hatte der ehemalige stellvertretende Vorsitzende, Dieter Apel, drei Fotoalben mit Fotos aus dem Vereinsleben von ca. 1980 bis 2010 mitgebracht, was verständlicherweise nicht nur mit Interesse durchgeblättert, sondern auch durch vielerlei Geschichten zum Leben erweckt wurde.
So verging die Zeit wie im Fluge und nach einem gemeinsamen Abendessen versprach man sich beim Abschied, sich „aber nicht erst in zwei Jahren“ wieder sehen zu wollen.

Der Vorsitzende des Schützenklub Algermissen, Josef Jünemann (r.) hatte zum Seniorennachmittag geladen, und viele kamen.

Wenn du diese Seite weiterhin nutzt, stimmst du automatisch der Nutzung von Cookies zu. Mehr Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Webseite sind auf „Cookies erlauben“ gesetzt, um dir das beste Erlebnis zu bieten. Wenn du diese Webseite weiterhin nutzt, ohne deine Cookie-Einstellungen zu ändern, stimmst du dieser Einstellung zu. Dies kannst du ebenso durch Klicken auf „Akzeptieren“ tun.

Schließen