Andreas Hinz verteidigt die Wanderplakette beim Anschießen

Beim Frundschafts-Runden-Wettkampf hat der Schützenklub Algermissen auch dieses Jahr wieder sehr erfolgreich Teilgenommen. Besonders die Freihand-Mannschaft konnte einige Erfolge verbuchen.

Wie zu Beginn jedes Jahres war auch in diesem Jahr das Wintervergnügen wieder der erste wichtige Termin für die Mitglieder des Schützenklubs. Dieses findet traditionell immer am dritten Samstag im Januar statt und bildet den feierlichen Rahmen, für die Ehrung der Winter-Majestäten und die Verleihung des Schusterpokals.

Auch bei den Damen wird jedes Jahr ein Adventspokal ausgeschossen. Zusätzlich gibt es bei den Damen auch noch den Pokal für die Trainingsfleißigste Dame. Beide Pokale werden im Rahmen der Weihnachtsfeier der Damen verliehen.